244. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Gestern gegen 15:00 Uhr holte mich Fritz bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir nach Diepoldsau.
Dort trafen wir auf TomTom, Julia und Gundi.
Das Wetter war sonnig und es hatte gegen 14 Grad lufttemperatur.
Ich probierte mein neues Shirt aus.
Nachdem wir alles angezogen und die Buddyteams ausgemacht hatten, gingen wir ins Wasser.
Ich war mit Gundi und Fritz unterwegs.
Das Wasser hatte gegen 14 Grad.
Mit dem Shirt verlieff der Tauchgang angenehm und ich hatte nicht kalt.
Nur kurz bis der Anzug vollgelaufen war.
Wir hatten einen guten Tauchgang.
Das Wasser war laut den Anderen sehr klar.
Wir waren recht zügig unterwegs und hatten glaube ich recht Kilometer gemacht. 🙂
Somit hatte ich einen höheren Luftverbrauch.
Sonst gibt es nicht viel vom Tauchgang zu berichten.
Später kamen wir wieder aus dem Wasser, zogen uns um und bauten alles ab.
Später feierten wir noch das 10 jährige Bestehen des Clubs und es gab noch einige Ansprachen.
Dazu gab es noch Raklette bei Christoph im Strandbadrestaurant.
Wir hatten noch tolle Gespräche und sprachen noch über altes erlebtes.
Später am Abend brachte mich Fritz dann wieder heim.
Vielen Dank an alle für den Tauchgang und den gemütlichen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s