Interdive Friedrichshafen

Gestern Besuchten Uwe, Uschi, Gerhard und ich die Interdive Friedrichshafen.
Davor tranken wir noch bei mir einen Kaffee.
Danach fuhren wir zur Messe.
Wir besichtigten einige Stände mit Tauchequipment, Tauchreisen und verschiedene andere Stände.
Es waren dieses Jahr deutlich weniger Aussteller da und auch die Aussteller hatten dieses mal auch nicht alles da.
Ich habe mich mit einem Neoprenshirt, 2 Flaschenverschlüssen und einem Aufhänger für verschiedene Utensilien ausgerüstet.
Dieser Aufhänger kann man ans Jacket hängen und dann die Flossen, Maske, etc. aufhängen während man ins oder aus dem Wasser kommt.
Gerhard benötigte noch Logbuchseiten, Schlauchclips und ebenfalls einen Aufhänger.
Uwe und Uschi haben mehr eingekauft als wir. 🙂
Dort gabs dann fast eine ganze Ausrüstung.
Später gingen wir noch Mittagessen.
Am Nachmittag schauten wir noch weitere Stände an.
Uschi nahm noch Tonnenweise Papier mit.
Urlaubskataloge.
Später fuhren wir dann wieder nach Hohenems.
Dort gingen wir noch in eine Pizzzeria.
Danach brachten sie mich wieder heim.
Vielen Dank für den gemütlichen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s