243. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Gestern gegen 17:45 Uhr holte mich Gerhard bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir ins Strandbad.
Dort trafen wir auf Uschi und Uwe.
Die Luft hatte gegen 23-24 Grad und das Wetter war schön.
Die Wassertemperatur dürfte so gegen 18-19 Grad gehabt haben.
Es waren nur noch wenige im Bad, da die Saison langsam zu Ende geht.
Ich bildete mit Uschi ein Buddyteam.
Nachdem wir alles aufgebaut und uns umgezogen hatten, gingen wir ins Wasser.
Die Sicht war laut Uschi, Uwe und Gerhard gut.
Der Tauchgang verlief sehr gemütlich und ohne Probleme.
Ebenfalls verlief der Tauchgang bei Gerhard und Uwe sehr gut.
Uschi und ich begutachteten Betonfundamente, Wasserpflanzen, Steine und Muscheln.
Und natürlich auch alle Arten von Sedimenten, Sand und Kies.
Später kamen wir wieder aus dem Wasser.
Danach zogen wir uns um und bauten alles wieder ab.
Anschließend gingen wir in eine Pizzeria etwas essen.
Später brachte mich Gerhard wieder heim.
Vielen Dank an alle für den gemütlichen Tauchgang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s