239. Tauchgang – Walgaubad Nenzing

Am Mittwoch holte mich Gerhard gegen 17:15 Uhr bei mir daheim ab.
Wir fuhren nach Nenzing.
Dort trafen wir auf Uwe.
Fritz kam etwas später.
Derweil bauten wir alles auf und zogen uns um.
Dann gingen wir ins Wasser.
Die Luft hatte so gegen 18-19 Grad.
Ich drehte wieder meine Runden am Beckenrand.
Dieses Mal waren noch andere Taucher da.
Wir kamen aber gut zurecht, da sie am unteren Beckenrand arbeiteten.
Alles klappte wie immer sehr gut und wir hatten keine Probleme.
Das war mein dritter Tauchgang bei dieser 7 Liter Flasche.
Somit musste ich etwas früher aus dem Wasser.
Später zogen wir uns wieder um.
Danach gingen wir noch kurz zu Uschi und tranken noch etwas und bekamen noch was leckeres zu Essen.
Danke noch dafür.
Später brachte mich Gerhard wieder heim.
Vielen Dank für den gemütlichen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s