226. Tauchgang – Paspels, Rankweil

Heute gegen 10:00 Uhr holte mich Gerhard bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir nach Paspels.
Dort trafen wir dann auf die Anderen.
Es kamen recht viel.
Das ‚Wetter war gut.
Es war etwas kühl.
Später machten wir noch Buddyteams.
Ich war mit Stefan und Helmut, einem Tauchkollegen von Stefan aus Salzburg unterwegs.
Die Wassertemperatur war recht angenehm.
Auch im Halbtrocki wäre das gut gegangen.
Ich hatte keine Handschuhe mit.
Ging auch gut ohne.
Aber eine Haube war schon angenehm.
Der Tauchgang klappte sehr gut und ohne Probleme.
Meine Buddies sahen auch einige Fische.
Nicht so viele wie im Alten Rhein aber es gab doch etwas zu sehen.
TomTom und Julia hatten uns davor informiert, wo es einige Fische gab.
Sie waren etwas früher da und kamen aus dem Wasser, als wir ins Wasser gingen.
Später kamen wir wieder aus dem Wasser.
Dann bauten wir alles ab und verräumten alles im Kofferraum.
Dann gabs etwas zu essen und zu trinken und der Nachmittag verlief noch recht gemütlich.
Später brachte mich Stefan heim.
Vielen Dank an alle für den gemütlichen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s