220. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Gestern holte mich Gerhard gegen 18:30 Uhr bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir nach Diepoldsau.
Dort trafen wir uns mit den Anderen.
Vorgestern waren wir noch in Hörbranz und holten noch einiges an Material.
Dann bildeten wir Buddyteams.
Ich war heute mit Uschi unterwegs.
Sie ist vom TSV und taucht schon einige Jahre länger als ich.
Nach einem kurzen Intro gingen wir ins Wasser.
Der Tauchgang klappte sehr gut und ohne Probleme.
Ich muss meinen Finimeter das nächste Mal anbinden.
Er hing mir gestern etwas zu tief unten.
Wir beobachteten Säulen, Wasserpflanzen, etc.
Das Wasser hatte vermutlich so um die 20 Grad und die Luft gegen 26 Grad.
Es war schwül und Wolken waren schon am Himmel.
Später kamen wir wieder aus dem Wasser.
Es begann nämlich zu regnen.
Es kamen aber nur ein paar Tropfen runter.
Später räumten wir alles zusammen.
Dann luden wir wieder alles ein.
Dieses Mal mussten wir nicht alles wieder nach Hörbranz schaffen.
Ich glaube Michael und Christian hatten alles mitgenommen.
Gerhard brachte mich dann wieder Heim.
Vielen Dank für den gemütlichen Tauchgang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s