204. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte mich Markus bei mir daheim ab.
Mit Roman furen wir ins Clubheim.
Dort luden wir mit TomTom alles ein.
Er konnte nicht tauchen, da er sich verletzt hatte.
Anschließend fuhren wir ins Bad.
Dort trafen wir auf die Anderen.
Gestern waren wir recht viele.
Buddies haben uns etwas gefehlt, aber wir haben es sehr gut hinbekommen.
Sabine war auch wieder mal da sowie auch Bernadette und Manuel.
Gerhard war dankenswerterweise auch gekommen und war dann auch beim Aufräumen behilflich.
Nachdem wir uns umgezogen und alles zusammengebaut hatten, bildeten wir Buddyteams.
Ich war dieses Mal mit Roman unterwegs.
Zuerst erklärte ich ihm, wie das Tauchen mit mir funktioniert.
Schließlich machten wir noch einen Buddycheck.
Dann tauchten wir ab.
Alles klappte sehr gut und ohne Probleme.
Wir tauchten sehr gemütlich und ich genoss es wieder mal im Wasser zu sein.
Markus konnte leider nicht ins Wasser.
Mehr gabs eigentlich nicht zu berichten.
Alles perfekt.
Dann kamen wir später wieder aus dem Wasser.
Später wurde alles abgebaut und dann zogen wir uns um.
Später wollten wir noch im Clubheim helfen, aber Gerhard und Fritz haben alles schon verräumt.
Vielen Dank nochmal für die Hilfe.
Dann brachte mich Markus wieder heim.
Natürlich noch danke an alle Anderen, die auch da waren.
Es war ein gemütlicher Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s