195. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Gestern holte mich TomTom bei mir daheim ab.
Es war gegen 18:20 Uhr.
Dann fuhren wir ins Bad.
Dort trafen wir auf Michael, Christoph, Oliver und Enrico.
Als wir alles aufgebaut und uns umgezogen hatten, gingen wir ins Wasser.
Das Wasser hatte noch so gegen 18 Grad.
Die Luft hatte noch ca. 15 Grad.
Ich war mit TomTom unterwegs.
Wir begutachteten Schlamm, Betonsäulen, Seile, Ketten, Wasserpflanzen, etc.
TomTom fand noch ein Rattenskelett.
Vermutlich vom 80 cm langen Barsch bzw. vom Wels gefressen worden, meinte TomTom dann später.
Den Barsch konnte TomTom gestern noch sehen.
Scheinbar schaffen es diese großen Fische auch Enten und auch Ratten ganz einfach mitzunehmen.
Na dann Mahlzeit. 🙂
Später kamen wir wieder aus dem Wasser.
Der Tauchgang verlief ohne Probleme und alles klappte gut.
Ich hatte wieder mal eine 12 Liter Flasche mit.
Das Gewicht ist doch ein Unterschied und ich musste mehr Tarieren.
Außerdem brauchte ich mehr Luft. 🙂
Das Wasser war noch gut.
Handschuhe muss ich nächste Woche anziehen.
Später brachte mich TomTom wieder heim.
Vielen Dank für den gemütlichen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s