191. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Gestern gegen 19:00 Uhr holte mich Michael bei mir daheim ab.
Gemeinsam mit Sabine, Michelle und Jan fuhren wir ins Bad.
Im Bad trafen wir auch auf die Anderen.
Nachdem wir Buddyteams gebildet hatten, tauchte ich mit Hanno und Christof.
Nachdem wir alles aufgebaut und uns umgezogen hatten, gingen wir ins Wasser.
Die Luft hatte so gegen 17-18 Grad und das Wasser war so gegen 20 Grad.
Genaue Daten folgen dann.
Der Tauchgang verlief sehr gut und ohne Probleme.
Laut meinen Sehenden Kollegen war nicht viel zu sehen.
Aber gelegentlich konnten sie doch noch einen Fisch besichtigen.
Wir schauten auch ins „Gebüsch“, ob nicht doch dort noch einige Fische waren.
Aber sonst war die Sicht einfach etwas schlecht.
Aber man kann nicht immer eine gute Sicht haben.
Der Tauchgang war aber sehr gut.
Anschließend kamen wir wieder aus dem Wasser.
Dann wieder alles abbauen und umziehen. 🙂
Später brachte mich Hanno wieder heim.
Vielen Dank für schönen Tauchgang.

PS: Letztes Mal beim Tauchgang in Paspels hat mich wieder was gebissen.
Ich hatte wieder einen Stich für über eine Woche.
Irgendwas stimmt dort nicht. 🙂
Ich habe jetzt mal nichts genommen.
Alles scheint wieder zurückgegangen zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s