183. Tauchgang – Paspels, Rankweil

Der Post wird recht kurz.
Gestern holte mich Gerhard bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir ins Clubheim.
Dort trafen wir auf Christian, welcher uns half, die Flaschen einzuladen.
Vielen Dank dafür.
Dann fuhren wir dann nach Rankweil.
Dort trafen wir Günter.
Später kamen dann die Anderen.
Ich tauchte heute mit Melanie, welche später eintraf.
Enrico war mit uns im Dreierteam unterwegs.
Der Tauchgang verlief ohne Probleme.
Dieses Mal tanzten wir nicht und der Tauchgang klappte sehr gut. 🙂
Die Sprungschicht war deutlich fühlbar.
Gott sei Dank hatte ich eine Haube mit und auch auf. 🙂
Danach kamen wir wieder nach knapp 45 Min. wieder aus dem Wasser.
Die Luft war am Anfang so nur bei 20-21 Grad aber über die Stunde sank sie sicher auf 17-18 Grad.
Danach gingen Gerhard und ich ins Clubheim, wieder alles ausladen.
Später brachte mich Gerhard wieder heim.
Vielen Dank an alle für den schönen Abend.

Die Tauchdaten kommen später gesammelt.
Dieses Mal war natürlich der TC auch wieder dabei.

PS: Davor war ich 14 Tage in Italien.
Dieses Mal sogar die vollen 14 Tage.
Das Wetter war sehr gut und der Comer See erstaunlich warm.
Zumindest hat er sich immer wieder recht schnell erholt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s