167. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte mich Markus bei mir daheim ab.
Gerhard wollte ja nicht. 🙂
Bzw. ihm ist da was dazwischen gekommen. 🙂
Auf jeden Fall gute Besserung.

Anschließend fuhren wir noch mit Roman ins Clubheim.
Dort mussten noch ein paar Sachen geholt werden.
Nachdem wir das erledigt hatten, fuhren wir ins Bad.
Dort warteten auch die Anderen.
Wir waren heute recht wenig.
Somit bildeten wir neue Buddyteams und mussten etwas umverteilen.
Ich war mit Christoph unterwegs.
Nachdem wir alles aufgebaut hatten, gingen wir ins Wasser.
Nach einer kurzen Einführung in ein paar Kommandos gingen wir unter.
Alles klappte eigentlich ohne Probleme.
Ich war nur etwas unterbeschäftigt. 🙂
Aber sonst klappte alles sehr gut.
Später kamen wir dann wieder aus dem Wasser und zogen uns um.
Markus brachte mich dann später wieder nach Hause.
Da Gundi nicht da war, gingen wir gleich. 🙂
Danke für den gemütlichen Abend.

PS: Julia hatte einen Trocki ausprobiert.
Mal sehen, wie es ihr gefällt.
Sie war noch nicht ganz zufrieden, wie es sich angehört hat, aber das erste Mal im Trocki ist immer etwas gewöhnungsbedürftig. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s