164. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte mich Markus bei mir daheim ab.
Regi war auch wieder mal dabei.
Im Bad trafen wir noch auf Michael und Gundi.
Somit waren wir nur zu viert.
Nachdem wir uns umgezogen hatten und alles aufgebaut hatten, gingen wir ins Wasser.
Ich war mit Gundi unterwegs.
Dieses Mal wurde mir mal am Anfang die Flasche zugedreht, um das Gefühl dafür zu bekommen, wie schnell einem die Luft ausgeht. 🙂
Ich bekam dann von Gundi einen Oktopus.
Später bekam ich natürlich wieder Luft. 🙂
Dann testeten wir noch ein bisschen die Verständigung unter Wasser.
Das klappte auch sehr gut.
Später tauchte ich neben Gundi her.
Auch das lief zu unserer Zufriedenheit.
Später übten wir noch kontrolliertes Auftauchen, welches auch sehr gut geklappt hat.
Dann wurde noch etwas durchs Becken getaucht.
Später kamen wir wieder aus dem Wasser, bauten alles ab und zogen uns um.
Hubert hatte uns wieder Brezel gebacken und somit gingen wir noch ins Clubheim und genossen dort noch etwas den Abend.
Danach brachte mich Markus wieder heim.
Vielen Dank an alle für den gemütlichen Abend.

PS: Wir wünschen noch Julia, TomTom und Alex einen schönen Urlaub in Ägypten.
Die sind gestern geflogen.
Uns erreichten bereits tolle Bilder.
Macht weiter so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s