161. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte mich Markus bei mir daheim ab.
Wir fuhren mit Roman ins Bad.
Dort trafen wir auf die Anderen.
Markus hatte sich noch einen neuen Tauchcomputer besorgt.
Nachdem wir alles hergerichtet hatten, bildeten wir Buddyteams.
Mein Buddy war dieses mal wieder Bernhard.
Der Tauchgang klappte perfekt und wir hatten kein Problem.
Das Bad war gut gefüllt und auch einige von Flos Leuten waren wieder mal da.
Nachdem wir unsere Runden gedreht hatten, kamen wir wieder aus dem Wasser und zogen uns um.
Dann gings ins Clubheim.
Dort gabs wie immer Brezel.
Dann redeten wir noch etwas.
Markus meldete, dass er bei diesem Tauchcomputer alles sehen konnte.
Auch gut, wenn man was brauchbares findet.
Später brachte er mich wieder heim.
Danke für den gemütlichen Abend.

Sorry, dass dieser Blogpost recht kurz und etwas durcheinander gekommen ist.

PS: Habe heute mein Hydrofon erhalten.
Wird sicher interessant in Ägypten und im alten Rhein.
Kann nur vom Schiff aufnehmen oder vom Steg.
Kann das Hydrofon leider nicht mit zum Tauchen mitnehmen.
Aber das passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s