Krüppelball 2019

Gestern holte mich Gundi bei mir daheim ab.
Mit im Auto war Sabine.
Gemeinsam fuhren wir zu TomTom nach Dornbirn.
Dort trafen wir auf die Anderen und es fand das große Schminken statt. 🙂
Julia und Gundi zeigten ihr künstlerisches Potential und bemahlten alle Mäschgerle.
Ich probiere mal, ob ich noch alle Verkleidungen zusammenbringe:
TomTom ging als Taucher, Julia als Meerjungfrau, Sabine als Nemo, Eni weiß ich nicht mehr, Markus als Taucher, Gundi als Medusa, Roman als Schwimmflügel :-), ich als Poseidon.
Noch vielen Dank an Gundi und Annika für die schnelle Produktion meines Kostüms.
Sorry, falls ich jemanden vergessen habe.
Bitte noch einen Kommentar hinterlassen, wer vergessen wurde. 🙂
Nachdem alle hergerichtet worden waren, gingen wir in die Ottengravour.
Dort hatten sich schon viele versammelt und die Gravour war bis auf den letzten Platz gefüllt.
Sogar viele Stehplatzkarten wurden verkauft.
Das Essen war gut und alle hatten großen Spaß.
Musik gabs von der Band Red Rocks und den Kehlegger Schallmeien.
Es gab eine Versteigerung und man konnte Lose kaufen.
Ich habe nichts gewonnen.
Dazu gabs noch ein paar Showeinlagen wie z.B. eine Seifenblasenshow.
Danach wurde noch etwas getanzt und der Abend verging sehr gemütlich.
Alle hatten viel Spaß.
Hier gibts bereits den ersten Artikel auf VOL.
Um 01:00 Uhr oder schon etwas später brachte mich Gundi dann nach Hause.
Vielen Dank an alle für den schönen Abend.
Es war wieder mal voll cool.

PS: Hier habe ich noch die Bilder vom letzten Krüppelball 2018 gefunden.
Viel Spaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s