160. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte mich Markus bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir mit Roman ins Bad.
Dort trafen wir dann auch auf die Anderen.
Roman ging nicht ins Wasser.
Er macht zuerst ein bisschen eine Reise und dann macht er seine Ausbildung. 🙂
Das ist doch auch sehr schön.
Nachdem wir alles aufgebaut und uns umgezogen hatten, bildeten wir Buddyteams.
Dieses mal war ich mit Bernhard und Manuel unterwegs.
Dieses mal hatte ich 200 Bar in der Flasche.
Das hatten wir noch vor dem Tauchgang geprüft. 🙂
Der Tauchgang verlief sehr gut.
Unter Wasser war recht viel los.
Alles klappte aber sehr gut und ohne Probleme.
Dieses Mal hatte ich auch meinen Shorty wieder dabei.
Und tatsächlich brauchte ich um einiges weniger Luft.
Fals meine erhaltenen Infos richtig sind, hatte ich am Ende noch 170 Bar in der Flasche.
Nur 30 Bar? Da war ich aber sehr sparsam dieses Mal.
Das kann ich auch kaum glauben.
Naja. Auf jeden Fall geht sich das nächste Mal ein Tauchgang aus. 🙂
Später wurde alles aufgeräumt und wir zogen uns wieder um.
Dann gings ins Clubheim.Dort gabs noch Brezel und was zu trinken.
Später brachte mich Markus wieder heim.
Danke an alle für den gemütlichen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s