158. Tauchgang – Limare Lindau

Wilkommen im Jahr 2019!

Jetzt sind wir also angekommen.
Wir wollten ja schon letzte Woche tauchen gehen.
Dort holte mich Gerhard bei mir daheim ab.
Dann fuhren wir ins Bad.
Dort angekommen stellten wir alles in den Zwischengang.
Dann kam uns der Bademeister entgegen.
Heute kein tauchen, da das Dach zu viel Schnee hat.
Also alles wieder ins Auto.
Dann gingen einige von uns ins Clubheim.
Später kam dann die Meldung, dass das Bad dann am nächsten Tag wieder offen hat.
Naja.

Nun aber jetzt zu dieser Woche.
Gestern Abend holte mich Gerhard bei mir daheim ab.
Es schneite sehr stark und innerhalb von ein paar Minuten war die Straße weiß.
Auf den Straßen und auf der Autobahn waren die Leute mit maximal 40-50 KM/H unterwegs.
Zwischen Hohenems und Dornbirn gab es noch einen Unfall.
Wir konnten aber vorbeifahren.
Später nach Dornbirn war kaum Schnee auf der Straße.
Wir fuhren dann gleich ins Bad.
Dort trafen wir dann auf die Anderen.
Nachdem wir alles reingetragen, uns umgezogen und dann alles aufgebaut hatten, bildeten wir Buddyteams.
Ich war wieder mal mit Gerhard unterwegs.
Der Tauchgang war sehr gemütlich und alles klappte gut.
Keine Probleme.
Später kamen wir dann wieder aus dem Wasser.
Wir bauten dann alles ab und zogen uns um.
Dann gings noch etwas ins Clubheim.
Dort gabs noch Brötchen.
Später brachte mich Gerhard wieder heim.

Danke an alle für den gemütlichen Abend.

PS: Am Samstag geht die erste Gruppe zur Druckkammer in Überlingen.
Bin schon gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s