141. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Der Post wird recht kurz.

Heute gegen 18:15 Uhr holte mich Hannes bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir ins Bad.
Dort trafen wir dann auf die Anderen.
Das Wetter war nicht schön, aber es blib trocken.
Es waren nicht viele Leute von uns im Bad und sonst war das Bad auch leer, da es heute Nachmittag recht stark geregnet hatte.
Das Wetter war gemütlich warm und nicht heiß.
Das Wasser war angenehm.
Wir bildeten Buddyteams.
Hannes, Bernhard und ich waren im Team, soviel ich weiß.
Der Tauchgang war gut und Hannes sah einige Fische.
Karpfen, und einen Barsch, soviel ich mich noch erinnern kann.
Dieses Mal hatte ich die doppelt so schwere Flasche dabei. Habe ich auch gemerkt.
Musste deutlich mehr aufpassen.
Glaub ich hatte fast eine 15 Liter Flasche drauf.
Nachdem wir rausgekommen sind, räumten wir alles zusammen.
Dann brachte Hannes mich wieder heim.
Vielen Dank an alle für den Tauchgang.
Am Samstag gehts nach Rankweil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s