134. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Das wird auch wieder ein recht kurzer Post.

Gestern holte mich Bernadette bei mir daheim ab.
Gemeinsam fuhren wir dann ins Bad.
Dort trafen wir dann auf die Anderen.
Das Wetter war warm und die Sonne schien.
Gerhard konnte nicht tauchen, da er seinen Türstock getestet hatte. 🙂
Somit hatte er dann einen gebrochenen Zeh.
Gute Besserung.
Später nach dem Aufbauen und Umziehen machten wir Buddyteams.
Ich tauchte mit Hanno und Bernadette.
Bernadette hatte Probleme mit ihrem neuen Anzug und brach somit den Tauchgang ab.
Hanno und ich tauchten dann ca. 30 Minuten im Wasser.
Das Wasser war angenehm warm und Hanno konnte viele Fische beobachten.
Ich beobachtete noch einiges an Gras und andere Wasserpflanzen.
Später kamen wir dann aus dem Wasser.
Ich glaube ich hatte noch 130 Bar auf der Uhr und als ich ins Wasser gegangen bin hatte ich 200 Bar.
Anschließend wurde alles abgebaut und umgezogen.
Dann gabs noch Brezel und was zu trinken.
Schließlich brachte mich dann Bernadette nach Hause.

Vielen Dank an alle für den gemütlichen Abend.

PS: Am Wochenende war ich noch für 3 Tage in Italien.
Heuer wirds keinen Urlaub am Comersee geben.
Somit hatten wir kleine Kurztrips geplant.
Wir übernachteten in einem Wohnwagen von einem Bekannten.
Das Wochenende war schön und hat uns sehr gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s