132. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Auch dieser Post wird recht kurz.

Letzten Dienstag holte mich Hannes bei mir daheim ab.
Wir fuhren ins Bad.
Dort trafen wir dann auf die anderen.
Gundi war auch wieder mal da.
Nachdem wir alles aufgebaut hatten, machten wir Buddyteams.
Ich tauchte dieses Mal mit Hannes.
Dieses Mal hatte ich keine Kopfhaube dabei.
Brauchte ich auch dieses Mal nicht und es war sehr angenehm.
Das Wasser hattte ungefähr 23 Grad.
Wir tauchten ohne Probleme durchs Wasser.
Es gibt eigentlich nicht viel zu berichten.
Unten am Sprungturm hatten wir keine Fische gesehen.
Darum sind wir dann zum oberen Teil des Bades getaucht.
Dort ist der Untergrund recht schlammig und dort fanden wir dann Fische.
Später tauchten wir dann wieder auf und räumten alles zusammen.
Danach gabs noch was zu trinken und zu essen.
Danke an alle für den gemütlichen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s