129. Tauchgang – Strandbad Diepoldsau

Vorgestern holte mich Michael gegen 18:20 Uhr bei mir daheim ab.
Gerhard war leider verhindert.
Als wir im Bad angekommen sind, zogen wir uns später um, da wir etwas zu früh da waren.
Später bauten wir alles auf und zogen uns dann um.
Dieses Mal ging ich mit Gundi ins Wasser.
Alles klappte sehr gut und auch trotz ihrer Verletzung war sie recht schnell unter Wasser. 🙂
Wir begutachteten Betonpfeiler, Gras, Schlamm und anderes.
Sonst passierte eigentlich nichts in den 30 Minuten, die wir unter Wasser gewesen sind.
Außer Gundi fällt noch was ein und sie liest den Post hier. 🙂
Als wir aus dem Wasser gekommen sind, meinte TomTom, dass ich schon etwas mehr Luft aus der Flasche hätte atmen können.
Die müssen zum TÜV und sollten leer sein. 🙂
Tja, jetzt recht sich das wieder, dass ich nicht so viel Luft brauche. 🙂
Später gabs noch was zu trinken und zu knabbern.
Und natürlich ein gemütliches Beisammensein.
Später brachte mich Gundi dann heim.
Danke an alle für den gemütlichen Abend.
Freue mich schon auf nächste Woche dann wieder ab 19:00 Uhr.

PS: Es gibt wieder einen Bericht auf der HTCV Website und Bilder vom Antauchen am Sonntag.
Auch Christian hat wieder einen schönen Bericht auf VOL eingestellt.
Vielen Dank dafür.

PPS: Markus und Sabine erhalten auch bald ihre Anzüge wieder von Beni, welche er angepasst hat.
Somit können sie auch wieder mittauchen.
Bernadette liefert ihren Anzug auch dort ab, um ihn noch umzuschneidern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s