107. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte mich Markus bei mir daheim ab.
Wir fuhren gleich ins Limare nach Lindau.
Dort trafen wir dann auf die Anderen.

Ich tauchte dieses Mal mit Kurt.
Als wir abgetaucht waren, hatte er noch 60 Bar auf der Uhr.
Somit hatten wir etwas wenig Luft zur Verfügung.
Keiner hatte einen Überbrückungsschlauch mit, um die Flasche noch etwas mit Luft zu füllen.
Somit riskierten wir es mal.

Wir hatten einen gemütlichen Tauchgang.
Er dauerte ca. 30 Minuten.
Wir tauchten gemütlich durchs Becken und kollidierten einmal mit einem anderen Taucher.
Zu zweit ist man einfach etwas breiter. 🙂

Später kamen wir dann aus dem Wasser.
Dann zogen wir uns um und später brachte mich Markus wieder heim.

PS: Leider kann Gundi nicht mit in den Urlaub.
Das ist sehr schade und wir werden sie sehr vermissen.

Hier die Nachricht im fast unveränderten zustand aus unserer WhatsApp-Gruppe:
„02.03.18, 16:03 – Gundi Friedrich: Liege vorm Op und harre der Dinge die da kommen. Hoffen wir das es diesmal gelingt! Aber meine Lieben, ich falle für sehr lange aus: Op + 21 Tage Heilung, dann wieder aufmachen, 2 schrauben rein = 6 wo Liegegips, 6 Wo Gehgips, dann ist der 2. Fuß mit dem gleichen Prozedere dran. Gut, dass mein Trocki repariert ist, den werde ich im Herbst dann brauchen. Aber ich humpel mal vorbei. glg eure Gundi“

Alles Gute Gundi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s