105. Tauchgang – Limare Lindau

Das wird heute wieder ein kurzer Post.

Gestern holte mich Hannes bei mir daheim ab.
Wir fuhren ins Bad nach Lindau.
Dort trafen wir die Anderen.

Dieses Mal waren wir nicht viel.
Michael hatte noch ein paar Kinder mitgebracht, die noch etwas tauchen ausprobierten.

Ich ging mit Hannes ins Wasser.
Ich war davor schon leicht erkältet bzw. hatte ein kratzen im Hals.
Dachte, es geht recht gut.
Nach einer Weile bekam ich etwas Kopfweh.
Der Druckausgleich war auch etwas langsamer als sonst.
Es ist dann etwas besser geworden, kam aber später wieder.
Nach einer Weile tauchten wir auf und brachen den Tauchgang ab.
Hannes erzählte mir dann, dass wir 45 Minuten im Wasser waren.
Aber ich kann zufrieden sein, da das mein erster Tauchgang ist, welchen ich etwas früher abbrechen musste.

Später zogen wir uns um und dann brachte mich Hannes nach Hause.
Bin dann sehr schnell eingeschlafen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s