96. Tauchgang – Limare Lindau

Gestern holte uns Hannes gegen 18:40 Uhr bei uns ab.
Mit uns meine ich Susanne und mich.
Sie wohnt im selben Haus einen Stock über mir.

Ich habe mich größtenteils auch von meiner ersten Grippe und dann von meiner Erkältung erholt.
So dachte ich ich könnte wieder mal tauchen gehen.

Nachdem ich Susanne seit ein paar Monaten immer wieder gefragt hatte, kam sie dieses Mal mit.

Nachdem wir ins Clubheim gefahren sind, suchten wir noch Equipment aus und fuhren anschließend ins Bad.

Später als wir uns umgezogen hatten und alles aufgebaut war, ging ich mit Christian ins Wasser.
Susanne war mit Hannes unterwegs.

Christian und ich hatten einen recht gemütlichen Tauchgang.
Nichts spektakuläres. 🙂
Es war nur etwas viel los, meinte er später.
Und scheinbar sei es auch etwas chaotisch unter Wasser gewesen.

Später kamen wir wieder aus dem Wasser und zogen uns um.

Susanne hatte es etwas interessanter als ich. 🙂
Es gab großes Lob von Hannes.
Sie habe sogar schon die Maske erfolgreich geflutet und wieder ausblasen können.
Sehr gut.

Jetzt muss sie nur noch entscheiden, ob sie weiter macht oder nicht. 🙂

Später gingen wir noch ins Clubheim, um noch etwas zu trinken und Brezel zu essen.
Natürlich wurde noch viel geredet und später fuhr uns Hannes nach Hause.

Vielen Dank an alle für den schönen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s