95. Tauchgang – Limare Lindau

Diesen Montag holte mich Hannes bei mir daheim ab.
Wir fuhren nach Lindau.
Dort trafen wir auf die Anderen.
Dieses Mal waren wir doch eine schöne große Gruppe.
Auch Gerhard war wieder mit von der Partie.

Nachdem wir alles aufgebaut hatten, gingen TomTom, Manuel und ich ins Wasser.

Eine Weile tauchten wir durchs Becken.
Später übten wir noch etwas das Boje Schießen.
Zuerst schoss TomTom. Dann ich.
Ich hatte etwas Probleme, da ich das schon länger nicht mehr gemacht hatte.
Wie das Letzte Mal am Anfang hatte ich etwas zu wenig Hände und etwas zu viel Seil.
Ich hatte das Seil etwas zu viel abgerollt und es hat sich etwas im Atemregler verfangen.
Aber glücklicherweise habe ich das Seil gut wegbekommen.
Das passierte aber zum Glück noch vor dem Aufblasen der Boje.
Anschließend schoss Manuel, welcher das zum ersten Mal machte.

Später tauchten wir noch etwas durchs Becken.
Nachher kamen wir wieder raus und zogen uns um.
Im Clubheim gabs dann wieder mal Brezel.
Hannes brachte mich anschließend dann wieder heim.

Vielen Dank an alle für den schönen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s