64. Tauchgang – Limare Lindau

Letzten Montag holte mich Hannes bei mir daheim ab.
Dieses mal kam ich wieder im Nassanzug.
Der Trocki hat einen kaputten Reißverschluss. Hannes hatte ihn letzte Woche getestet.
Wir müssen noch schauen was wir da tun.
Aber vermutlich werden wir den Reißverschluss ersetzen.
TomTom kennt jemand bzw. weiß einen, der den Reißverschluss ggf. relativ günstig reparieren könnte.
Mal schauen.

Nachdem wir im Bad angekommen waren, uns umgezogen und alles aufgebaut haben, trafen wir auf die Anderen.
Anschließend gabs die Buddyeinteilung.
Ich tauchte dieses Mal wieder mit Hannes.

Der Tauchgang war gemütlich.
Wir hatten über 22 Taucher im Becken, wobei die Meisten nicht von uns gekommen sind.
Somit konnten wir die Tarierung wieder mal trainieren. Das funktionierte sehr gut und ich war sehr zufrieden.
Auch konnten wir das Tauchen an engen Stellen üben.
Wenn viele im Becken sind, gibts hald wenig Platz. 🙂
Aber das passt gut.
Das machten wir ca. 45 Minuten lang.

Später kamen wir wieder aus dem Wasser und zogen uns um.
Wir gingen dann ins Clubheim.
Dort gabs dieses mal keine Brezel.
Wir waren zu wenige.

Nach ein paar gemütlichen Gesprächen brachte mich Hannes wieder heim.

Danke an alle für den schönen Abend.

PS: Wir hatten bei meinen Eltern noch einen Pavillon abgeholt und ins Clubheim gebracht.
Wir brauchen den nicht mehr und im Club ist der besser aufgehoben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s