58. Tauchgang – Limare Lindau

Gerhard holte mich letzten Montag bei mir daheim ab.
Wir fuhren ins Clubheim, um noch Equipment zu holen.

Anschließend fuhren wir ins Bad und zogen uns um.
Ich tauchte heute mit Gerhard.

Dieses Mal klappte das Tauchen sehr gut und ich hatte keine Probleme.
Ich habe zwar immer noch meinen Seitendrall, aber ich scheine trotzdem ein gutes Tempo zu bekommen.
Somit bin ich eigentlich recht zu frieden.

Für eine Weile ließ mich Gerhard auch alleine tauchen.
Ich tauchte dem Beckenabsatz entlang und auch am Boden an einer genau festgelegten Linie.

Alles funktionierte sehr gut und Gerhard war zufrieden mit mir.

Später kamen wir wieder aus dem Wasser und zogen uns um.

Im Clubheim gabs… Nein, nicht Brezel. Aber Mini-Pizzas.
Nach gemütlichen Gesprächen gingen wir wieder heim.

Dieses Mal brachte mich Hannes nach Hause, da er in der Nähe wohnt.

Lustig war, dass Hannes immer Franz in Lustenau abgeholt hat, welcher in der Nähe von Gerhard wohnt und Gerhard mich hier in Hohenems abgeholt hat.
In Zukunft werden wir das etwas besser koordinieren.

PS: Ich habe mich auch für den Ägypten-Urlaub im nächsten Jahr angemeldet.
Freue mich schon sehr darauf.

Danke noch an alle für den schönen Abend.

Allen auch noch frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s