54. Tauchgang – Limare Lindau

Sorry. Diese Woche bin ich wieder etwas spät dran.

Letzten Montag holte mich Bernadette gegen 19:30 Uhr bei mir daheim ab.
Davor hatte sie Kurt in Sulz abgeholt.
Wir fuhren gleich ins Bad anstatt ins Clubheim zu fahren.
Im Bad trafen wir dann nach einer Weile auf die Anderen.
Es war wieder schön, alle zu treffen.

Nachdem wir alles aufgebaut hatten, ging ich mit TomTom und Manuel ins Wasser.
Gerhard und Gundi waren in einem anderen Team mit Jakob soviel ich weiß.

Ich war wieder im Pool ohne Blei unterwegs. Ich gewöhnte mich aber sehr schnell wieder an dieses Gefühl.
Nachdem wir eine Weile getaucht waren, machten wir noch ein paar Übungen.

Wir fluteten die Maske halb und zogen sie auch aus.
Anschließend übten wir auch die Übung für keine Luft.
Alles klappte wie am Schnürchen und wir waren sehr zufrieden.

Nachdem wir alles wieder abgebaut hatten und wir uns geduscht hatten gingen wir noch ins Clubheim.
Hubert sponserte Brezel und der Verein die Getränke.
Schön, jetzt fängt die Brezelsaison wieder an. 🙂
Nach ein paar gemütlichen Gesprächen gingen wir dann wieder heim.
Bernadette lieferte mich wieder vor der Haustür ab.

Danke an alle für den schönen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s