Neunter Übungstauchgang – Strandbad Diepoldsau

Gestern gegen 17:15 Uhr fuhren Anna, Nella und ich zum Strandbad.
Nach einer kurzen Abkühlung trafen dann auch die Anderen ein.

Anschließend bauten wir unser Zeug zusammen und warfen uns ins Wasser.
Gundi war krank, also war TomTom für mich zuständig.
Gute Besserung nach Hörbranz.

Im Jacket hatte ich heute 2X2 KG Blei und war recht gut tariert.
Nach acht Tauchgängen haben wir jetzt herausgefunden, dass dieses Jacket für mich etwas zu klein ist. 🙂
Das ist auch teilweise mit der Grund, dass ich das letzte Mal etwas abgesoffen bin. Gut ich hatte auch den Kopf etwas zu weit vorne.
Das nächste Mal probieren wir ein anderes Jacket.

Der restliche Tauchgang verlief aber recht ordentlich. Das Wasser war warm, sogar auch am Grund, und die Luft ebenfalls.
Alles klappte mehr oder weniger nach Plan und alle waren zufrieden.
Es gab nur kurz etwas Probleme beim Maske ausblasen. Ich muss meine Luft beim Ausblasen etwas besser einteilen und mein Gesicht etwas weiter nach oben halten.
Aber beim vorletzten und letzten Mal sah das recht brauchbar aus.
Interessant, dass ich da gelegentlich noch etwas Probleme habe.
Das nächste Mal klappt das aber ganz sicher ohne Probleme. 🙂
Ich will da ja mal fertig werden. 🙂

Mein Flossenschlag klappte gestern auch relativ gut.
Hatte gestern nur kurze Aussetzer aber sonst waren wir hier auf einem guten Weg. Sollte auch bis nächstes Mal klappen.

Danke an alle Beteiligten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s